Würzburger Landstraße 7, 91522 Ansbach
0981 42100-20

Berufsverband der Frauenärzte unterstützt Weltstillwoche 2021

csm_frau-still-baby_c_Aidman_Fotolia176749917_S_e33f074b65.jpg

28.09.2021

Die diesjährige Weltstillwoche (4.–10.10.2021) mit dem Motto „Stillen. Unser gemeinsamer Weg.“ legt den Fokus auf das Miteinander beim Stillen.

Junge Frau stillt Baby in einem Straßencafé

Stillen ist die natürliche Ernährung von Säuglingen. In einem stillfreundlichen Umfeld fällt Mutter und Kind das Stillen leichter. Während der diesjährige Weltstillwoche setzen sich der Berufsverband der Frauenärzte und zahlreiche stillfördernde Akteure dafür ein, Stillende zu unterstützen und dazu beizutragen, Deutschland stillfreundlicher zu machen.

Die Weltstillwoche ist eine von der World Alliance for Breastfeeding Action (WABA) organisierte Aktionswoche. Sie wird jährlich in 120 Ländern abgehalten. Ziel der Weltstillwoche ist es, Stillen als natürliche und selbstverständliche Ernährung für Säuglinge in den Mittelpunkt zu stellen und sowohl Familien als auch die Gesellschaft über die positiven Effekte des Stillens zu informieren.

 

Weiterführende Informationen:

Quelle: Berufsverband der Frauenärzte e.V.

Autor/Autoren: äin-red

Zum Originalbeitrag